Presse

11.11.2008

Die Auferstehung des Roland Koch


(...) "Das jüngste Wochenende war für Roland Koch das angenehmste seit langem. Beim Saumagen-Essen saß er in Bad Homburg im Hause des Journalisten Hugo Müller-Vogg, mitten in einer politisch bunt gemischten Clique, auch SPD-Bundestagsabgeordnete waren dabei. Schön sei es, sagte der Pressemann, dass der Ministerpräsident da sei. Er wäre ihm allerdings auch ohne Titel willkommen gewesen. Ungewöhnlich sei es dennoch, denn man feiere nicht Ostern und habe gleichwohl einen Mann vor sich, "der in diesem Jahr schon zweimal seine Auferstehung erlebt hat". (...)


Aus: Stern.de vom 11.11.2008

Zum kompletten Artikel



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

14.11.2018 | PLATOW

Prominentes Gedränge

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr