Termine

24. April 2018

Mühsamer Neustart – SPD in der Sackgasse?

Ein Aufbruch sieht anders aus: die SPD hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Frau an der Spitze, aber für Andrea Nahles war es ein holpriger Start. Ihr Wahlergebnis von 66 Prozent ist ein Dämpfer. Dabei will und soll die SPD-Vorsitzende ihre Partei aus dem Tief heraus führen. ?Dass die Sozialdemokraten eine echte Erneuerung bitter nötig haben, zeigen die weiterhin schwachen Umfragewerte. Im wöchentlichen Sonntagstrend des Instituts Emnid liegen die Sozialdemokraten erneut bei lediglich 18 Prozent - im Osten sogar bei 13 Prozent.

Gelingt Andrea Nahles die Erneuerung der Partei? Kann sie das Vertrauen der SPD-Wähler zurück gewinnen? Wie zerrissen ist die Partei?

Ines Arland diskutiert in der PHOENIX-Runde mit:

- Leni Breymaier (SPD-Landesvorsitzende Baden-Württemberg)?
- Manfred Güllner (Geschäftsführer Meinungsforschungsinstitut Forsa)?
- Prof. Andrea Römmele (Politikwissenschaftlerin, Hertie School of Governance)?
- Hugo Müller-Vogg (Publizist)

Sendetermin: Dienstag, 24. April 2018, 22:15 – 23:00 Uhr auf PHOENIX.
Wiederholung: Mittwoch, 25. April 2018, 0:00 Uhr.



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

17.09.2021 | Die Tagespost - Katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

„Die Union hat ihren Machtinstinkt verloren“

» mehr

Buchtipp

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr