Bücher

Guido Sandler

„Guido Sandlers Erinnerungen an seine Manager-Jahre“ - Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

„Oetker-Rezepte“ befasst sich mit einem bedeutenden deutschen Manager der sechziger bis neunziger Jahre sowie der Geschichte der Firma Oetker. So war Dr. Guido Sandler über drei Jahrzehnte lang Generalbevollmächtigter und persönlich haftender Gesellschafter der Oetker-Gruppe. Nach den Eigentümern Rudolf August Oetker und dessen Sohn August war er der wichtigste Mann dieses großen Familienunternehmens.

Sandlers Erinnerungen sind zugleich ein Kapitel deutscher Wirtschaftsgeschichte,
das die Funktionsweisen der alten Deutschland AG aufzeigt. Die Leser begegnen einer Führungskraft der alten Schule, die andere durch das eigene Beispiel überzeugt: „Gesundheit, ordentliche private Verhältnisse,
preußische Tugenden. Die sind schon ein „muss“. Ein Manager muss anständig sein.“

Das Buch ist Ergebnis einer Vielzahl von Gesprächen des Publizisten Dr. Hugo Müller-Vogg mit dem Oetker-Manager Sandler.

 

+++

„Oetker-Rezepte: Guido Sandlers Erinnerungen an seine Manager-Jahre.
Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg“

Hoffmann und Campe-Verlag, Hamburg 2012, 144 Seiten, gebunden, ISBN: 978-3-455-50289-3, € 18 Euro

+++

Der Platow-Brief: „Oetker-Rezepte“



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

22.11.2018 | Bad Homburger Woche

Ministerpräsident, Minister, Manager

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr