Presse

29.11.2014 | FAZ

Schnellere Entscheidungen für Flüchtlinge

„Frankfurt. Entscheidungen über Asylanträge und Arbeitserlaubnisse müssten rascher gefällt werden, forderte die CDU-Politikerin Rita Süssmuth bei einer Diskussion über den Umgang mit Flüchtlingen. (…)

Die Empathie für Flüchtlinge in der Bevölkerung müsse erhalten bleiben, wandte der Publizist Hugo Müller-Vogg ein. Inzwischen seien zwar mehr Menschen als vor 20 Jahren bereit, Flüchtlingen zu helfen. Doch es gebe auch andere, die sagten: Es dürfen nicht zu viele werden. Die Erfolge der AfD bei Landtagswahlen seien ein Indiz dafür, dass die Stimmung umschlagen könne.“

Quelle: „Frankfurter Allgemeine/Rhein-Main-Zeitung“ vom 29. November 2014



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

22.11.2018 | Bad Homburger Woche

Ministerpräsident, Minister, Manager

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr