Termine

23. Mai 2016

Nach der Präsidentschaftswahl in Österreich – weshalb rückt Europa nach rechts?

Darüber diskutieren in der Sendung „Kontrovers“ im Deutschlandfunk:

Reinhard Bütikofer
Bündnis90/Die Grünen, MdEP

Gunther Krichbaum
CDU, Vorsitzender des Europa-Ausschusses des Deutschen Bundestages

Dr. Hugo Müller-Vogg
freier Publizist und ehem. Mitherausgeber der FAZ

Hannes Swoboda
SPÖ, ehem. Fraktionsvorsitzender der SPE-Fraktion im EU-Parlament

Sendetermin: Montag, 23. Mai 2016, 10:10 – 11:30 Uhr im Deutschlandfunk



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

22.11.2018 | Bad Homburger Woche

Ministerpräsident, Minister, Manager

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr